Nutzungsbedingungen

Zur Nutzung des BPI-Membernets sind ausschließlich Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen der BPI-Mitgliedsunternehmen berechtigt.

Mit Ausscheiden aus dem BPI-Mitgliedsunternehmen entfällt die Berechtigung zur Nutzung des BPI-Membernets. Der Nutzer/die Nutzerin bzw. das BPI-Mitgliedsunternehmen verpflichtet sich, im Falle des Ausscheidens aus dem BPI-Mitgliedsunternehmen den BPI unverzüglich über das Abmeldeformular oder über membernet@bpi.de zu informieren.


Die Zugangsberechtigung wird nur personenbezogen erteilt. Der Nutzer/die Nutzerin hat die Nutzerkennung von unberechtigtem Zugriff durch Dritte zu schützen und darf sie mithin Dritten auch nicht weitergeben.

Die Zugangsberechtigung wird nur erteilt, wenn der Nutzer/die Nutzerin eine persönliche E-Mail-Adresse im Mitgliedsunternehmen angibt.

Der BPI ist berechtigt, im Falle unberechtigter Nutzung den Zugang zum BPI-Membernet zu sperren.